Sportwetten: Wie kann man in der Bundesliga siegen?

Mit dem gestrigen Ligaspiel von Dortmund gegen Bayer Leverkusen hat man wahrhaft auch Geschichte schreiben können.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 16.11.2018)


 
Betway

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
sportingbet

 
Wettbonus
180€

 
Jetzt Wetten!

 
888sport

 
Wettbonus
200€

 
Jetzt Wetten!

Aber alles zunächst einmal der Reihe nach, denn in Summe kann man nur davon ausgehen, dass eben ein bestimmter Bereich nicht ganz so leicht zu vollziehen ist, wie das vielleicht manche Medien darstellen wollen.

Zunächst einmal ist nur Dortmund ganz klar als Tabellenführer einzustufen und man hat sich dazu auch ein wenig Zeit gelassen. Was dem Club von Bayern München schon als Gewohnheit angelastet wird, kann man ja Dortmund nicht gerade nachsagen.

Wird der BVB Meister in der Bundesliga?

Dies sollen jetzt die Kritiker nicht falsch verstehen und die wissen auch ganz genau, dass Dortmund eben auch in diesem Sinne einer sehr erfolgreichen Start hinlegen konnte, aber dadurch können eben auch viele unterschiedliche Aspekte aus dem Weg geräumt werden, die in der Form auch gar nicht so leicht mit alternativen Mitteln möglich wären. So wettet der Profi Immerhin konnte sich Dortmund aber durch einen Sieg gegenüber Leverkusen nur mit einem 4:2 behaupten und dadurch seit langer Zeit wieder an der Spitze der deutschen Bundesliga behaupten.

Dies war nicht nur eine sehr tolle Leistung und man konnte als Team damit auch auf dem Rasen überzeugen, sondern es kam auch zu einer einwandfreien Wende, die sich dadurch kennzeichnen würde, dass man sich nun als Mannschaft neuen Herausforderungen stellen müsse. Es wird nicht leicht sein für die Mannschaft denn schon einmal hat man so einem großen Druck nicht standhalten können.

Wobei man dies nicht in der deutschen Bundesliga unter Beweis stellen musste und konnte, sondern dieser Umstand aus der Bundesliga in die Champions League herausgetragen hatte.

Dieser Umstand war dann auch als solches Zeichen zu verstehen, wobei hier auch noch weitere Aspekte sehr wichtig sind. Die eine Saison war so toll aber was danach kam, haben dann manche Beobachter auch schon mal als totalen Absturz bezeichnet.

Man soll aber mit Dortmund nicht ganz so klar und hart ins Gericht gehen und der Mannschaft nun auch eine Chance für die zukünftige Entwicklung gehen. Wir können allerdings schon heute die Schlagzeilen lesen und vermutlich wird sich das auch in der nächsten Woche und in den nächsten Monaten nicht stark verändern, dass nun auch der Druck auf das Team steigen wird. Es wird nicht leicht sein, diese Haltung an großen Erwartungen zu erfüllen und damit auch sinnstiftend als Erfolgsfaktor den Ton anzugeben. Was nämlich jetzt die Medien und alle Kritiker erwarten ist nicht nur der Erfolg eines ersten Platzes bei der Meisterschaft.